Stray Cats - Runaway Boys - The Anthology
Format

ab $ 16,68

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Die limitierte, luxuriöse LP-Box enthält 4 LPs ( die ersten drei Alben "Stray Cats", "Rant n Rave", "Gonna Ball" und die neue Raritäten enthaltende LP "Rare Cuts", jeweils gepresst auf 180g), dazu ein Brettspiel mit Würfeln und maßgeschneiderten Spielfiguren, in dem man durch Südostengland rasen kann, vom Ace Café aus, um in Brighton zu "rumblen" und ein 40-seitiges Buch! 25 Songs auf der 2xLP mit Klappcover! CDx2 mit 36 Songs als Digipak. Nach ihrem ersten Album mit neuem Material seit 26 Jahren legen die Rockabilly-Legenden zu ihrem 40jährigen bandubiläum eine Anthologie nach. Das Trio, das 1979 von Gitarrist/Sänger Brian Setzer, dem Kontrabassisten Lee Rocker und dem Schlagzeuger Slim Jim Phantom in der Stadt Massapequa, New York, gegründet wurde, teilte seine Liebe zur Rockabilly-Musik und stieg mit diesen unverwechselbaren Sound Anfang der 80er Jahre in die Plattencharts ein. Mehrere große Hits auf beiden Seiten des Atlantiks folgten, dank eines markanten visuellen Stils aus den 1950er Jahren, der mit übertriebenen Haartollen und bunten Tattoos "auf den neuesten Stand gebracht" wurde, sowie echten musikalischen Könnern an ihren Instrumenten. Die Stray Cats führten das aufkommende Rockabilly-Revival an, indem sie den Sun Studio-Sound der 1950er Jahre mit modernen Punk-Elementen verbanden. Nachdem die Band im Sommer 1980 einige Monate lang in New York und Philadelphia herumgeschwirrt war, wurde sie von einem gemeinsamen Freund überredet, in ein Flugzeug nach London zu steigen, wo gerade erst eine Rockabilly-Revival-Bewegung entstand. In England schafften die Stray Cats dann den Durchbruch mit Hits wie ?Runaway Boys", Rock This Town", ?Stray Cat Strut", ?Sexy + 17" und ?I Won't Stand in Your Way".

Format: 2xlp lp Box 4xlp 2xdigi-cd deluxe Reissue Fanbox
Medium: Vinyl cd
Versandgewicht: 0,60 kg

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel


Benachrichtigen, wenn verfügbar