Razzia - Am Rande von Berlin
Format

ab 15,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand


Beschreibung

Erstes neues Album mit Originalsänger Rajas seit 1991! Damit hätte ich im Leben nicht mehr gerechnet. Und ich finde, dass die Band die Ausnahmestellung, die sie seit 1979 innehat, gut untermauert. Wer mit den Klassikern "Tag ohne Schatten" und "Ausflug mit Franziska" was anfangen kann, macht hier definitiv nix falsch! Respekt!

Originalinfo:
"Mit "Am Rande von Berlin" erscheint seit 1991 das erste Studioalbum von RAZZIA in der Originalbesetzung um den ursprünglichen Sänger Rajas Thiele und schließt von seiner Machart, Energie und Qualität an die beiden Alben "Tag ohne Schatten" und "Ausflug mit Franziska" an. Kombiniert mit anspruchsvollen und intelligenten deutschen Texten zeichnen sich die neuen Songs durch eine RAZZIA typische Mischung aus Energie und Melancholie aus, die ihresgleichen sucht. Durch eine rigorose Abrechnung mit dem Establishment verweist die Band auf ihren Ursprung im Hamburger Punk der 1980er Jahre, verzichtet dabei aber auch weiterhin auf die Verwendung genreüblicher Klischees und zeitgeistkonformer Politparolen. Mit mehr als einer Stunde Spielzeit passten die 14 brandneuen Titel nicht auf eine gewöhnliche zweiseitige LP. Das Album erscheint als dreiseitig bespielte Doppel-LP. Auf der vierten LP-Seite ist das RAZZIA Logo als Prägung zu sehen. Alle Texte sind auf den LP-Beilegern abgedruckt. Die CD erscheint in einem Digipack mit 20-seitigem Booklet und allen Texten."



Format: digi-cd 2xlp
Medium: cd Vinyl
Versandgewicht: 0,40 kg

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel


Benachrichtigen, wenn verfügbar