Nina Simone - The Jazz Diva
Tipp!
Format

17,04 fr.

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Eine der besten Sängerinnen aller Zeiten: Kompilation mit ihren schönsten Stücken.
Sie vermied den Ausdruck Jazz und sprach lieber von "black classical music". Dennoch war Nina Simone (1933-2003) eine der größten amerikanischen Jazz- und Bluessängerinnen, und obendrein eine ausgezeichnete Pianistin und Songschreiberin. 1957 veröffentlichte sie ihr Debüt, ein Konzert 1959 in der New York City Town Hall machte sie in den USA und in Europa bekannt. Ihre Fans bezeichneten sie als "Hohepriesterin des Soul". In den 1960ern engagierte sich Simone in der Bürgerrechtsbewegung. Mit Liedern wie "Mississippi Goddam" und "To Be Young, Gifted, And Black" wurde sie eine der musikalischen Leitfiguren dieser Bewegung. Geplagt von psychischen und Suchtproblemen zerbrach in den Sechzigern ihr privates Leben. Während der Siebziger geriet Simones Karriere - nicht zuletzt aufgrund ihrer politischen Haltung - stark ins Schlingern. Ihr Album "Baltimore" (1978) wurde von der Kritik gelobt, verkaufte sich aber schlecht. Durch den Song "My Baby Just Cares For Me", der 1987 und damit 30 Jahre nach der Aufnahme dank einem Chanel-Werbespot ein Welthit wurde, erlangte Simone noch einmal größere Popularität. Er findet sich, neben Titeln wie "Come On Back Jack", "Work Song", "Wild Is The New Wind", "It Don't Mean A Thing" und "Love Me Or Leave Me", auch auf der Kompilation "The Jazz Diva".

Format: lp
Medium: Vinyl
Versandgewicht: 0,30 kg

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel


Benachrichtigen, wenn verfügbar