Mammoth Weed Wizard Bastard - Yn Ol I Annwyn
Format

ab 14,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

3 Stk auf Lager

Beschreibung

Die LP enthält einen kostenlosen Download und ist in zwei Vinylformaten erhältlich: entweder als grün/blau marmoriertes Vinyl oder auf gelbem und rotem Vinyl. Es gibt 750 von jeder Farbe. Die CD ist ein 4-Panel-Digipack mit Booklet.

"Yn Ol I Annwyn", walisisch für "Rückkehr in die Unterwelt", ist der dritte Teil der Trilogie von Alben, die 2015 mit "Noeth Ac Anoeth" begann und 2017 mit dem für den Welsh Music Prize nominierten "Y Proffwyd Dwyll" fortgeführt wurde. Obwohl MWWB als Band noch nie übermäßig sichtbar war, sind sie in der Regel nicht untätig. 2018 veröffentlichten sie eine Split 12" mit ihren Brüdern im Geiste, den Slomatics, und wurden persönlich von Robert Smith von The Cure gebeten, auf dem von ihm kuratierten Meltdown Festival in London zu spielen. Ganz zu schweigen von einer Reihe von internationalen Dates und anderen Festivals, die vor der Aufnahme dieses epischen dritten Albums stattfanden.
So kehrten MWWB im vergangenen Sommer zusammen mit dem neuen Bassisten Stuart Sinclair zu den Skyhammer Studios und Chris Fielding zurück, um "Yn Ol I Annwyn" zu kreieren. Die 8 Songs, aus denen sich dieses Album zusammensetzt, umfassen atmosphärische Filmmusik, atmosphärische Soundtracks, melancholische akustische Zwischenspiele, Psychedelia, kosmische Moogs und Percussion, Momente der Introspektion und des Lichts, und lassen die Band tiefer in ihre kollektiven Einflüsse eintauchen. Die fetten Riffs, die großen Haken und die endlosen Space Grooves sind alle vorhanden. Die Stimme von Jessica Ball gleitet über alles, sowohl süß als auch melancholisch, diesmal jedoch sicherer, mit einer Unzahl von gestapelten Harmonien.

Gitarrist Paul Michael Davies über "Yn Ol I Annwyn":
"Für das dritte Album wollte ich den Sound der Band noch weiter ausbauen, aber trotzdem dem treu bleiben, was uns dazu gebracht hat, die Band überhaupt erst zu gründen. Es ist eine Art netter Mix aus unseren üblichen Heavy-Riffs, aber mit einigen frischen Elementen."
Sängerin Jessica Ball fügt hinzu: "Das dritte Album passt definitiv zum Thema unserer sich entwickelnden Musik, wie wir es beim Design auf unseren Albumcovern angedeutet haben. Ich habe das Gefühl, dass wir das Boot bei diesem Fall wirklich nach draußen geschoben haben, ich kann es kaum erwarten, dass es freigegeben wird!"

Tatsächlich ist das Album als Ganzes, sehr wohl eine klangliche Reise in einen Kosmos am Rande der Ewigkeit.

Format: col 2xlp limitiert
Medium: Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel



Kunden kauften dazu folgende Produkte