Death Alley - Superbia
Format

ab 14,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand


Beschreibung

Death Alley halten die Fahne von Fast Eddie Clarke (R.I.P.) so hoch, dass einem schwindelig wird. Sehr gute Rockband, die genau weiss, wie es geht. Wer ein Faible hat für Dead Lord, Motörhead, Rockmusik allgemein und Bier trinken im Speziellen ist bei den Holländern sehr gut aufgehoben! Ich hab die mal aufm Roadburn in ner Kneipe gesehen, als letzte Band des Festivals, und die haben fachgerecht alles zerlegt, danach musste jeder sich die Augen reiben und die Kinnlade wieder einsammeln. Spitzen Plattentitel auch!
Oder habt ihr schon mal Einflüsse von King Crimson, Hawkwind, den Stooges, Poison Idea, Blue Öyster Cult, MC5 und Motörhead auf einer Scheibe gehört? DEATH ALLEY bestehen aus Gitarrist Oeds Beydals (The Devil?s Blood), Trommler Uno Bruniusson (In Solitude, Procession), Sänger Douwe Truijens und Bassist Sander Bus und haben sich seit ihrem 2015er Debüt ?Black Magick Boogieland? nicht nur personell verändert, sondern auch musikalisch gleich mehrere Schritte nach vorne unternommen, wie man ?Superbia? anhören kann (Anspieltipps: ?Murder Your Dreams? und ?Headlights In The Dark?). Das Album bietet fordernden, süchtigmachenden Rock?n?Roll, der keine Grenzen kennt und zu den frühen Highlights des Jahres 2018 gehört!

Format: digi-cd 2xlp
Medium: cd Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel


Benachrichtigen, wenn verfügbar