v/a - Dead bands party: A tribute to Oingo Boingo
Format

£ 2,51

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

?Oingo WER?? werden sich sicherlich viele von euch fragen. Oingo Boingo war in den 80ern Jahren eine hauptsächlich in den USA erfolgreiche relativ durchgeknallte Band, deren kreativer Kopf Danny Elfmann sich seit Beginn der 80er bis heute für etliche Soundtracks und Fimscores verantwortlich zeigt. U.a. ist er quasi der Haus- und Hofkomponist von Tim Burton und somit u.a. verantwortlich für die Scores solcher großartigen Klassiker wie ?Nightmare Before Chrsitmas?, ?Edward Scissorhands?, ?Batman?, ?Big Fish?, ?Mars Attacks!? oder ?Sleepy Hollow?. Wie auch immer hier geht es ja um das obskure Gesamtwerk der Band Oingo Boingo, das hierzulande nur einige wenige Freaks kennen, und somit kann man relativ anspruchslos an diese Compilation heran gehen, da einem nicht ständig die Originale im Kopf rumspucken. Somit bleibt eine überaus nette und unterhaltsame Zusammenstellung von Songs mit typischem US-80-New Wave-Flair im Soundgewand von Punk-, Emo- und Indiebands, die im Großen und Ganzen diesen 80er Flair beibehalten. U.a. sind dabei Finch, Stairwell, Reel Big Fish, Clea Static, Plain White T?s und die RX Bandits. Eine Tribute-Kompilation, bei der man sich keine Gedanken über die Demontage der Originalsongs machen muss und die vielleicht gerade deswegen so hervorragend funktioniert!

Aktion: Cheapo
Format: CD Sampler
Medium: cd

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel