Tim Buckley - Live At The Electric Theatre Co. 1968 - 2xlp

32,90 €

Final price*, plus shipping

ordering is possible!

Shipping time: 3 - 4 workdays



Description

Tim Buckley begann als Folksänger, entwickelte jedoch seinen Gesang und seine Musik immer mehr in Richtung Jazz und Experimentalmusik. Seine Lieder wurden ab 1968 komplexer, er setzte seine ausdrucksstarke Stimme vielseitiger ein. Im Dezember nahm er sein drittes Album 'Happy/Sad' auf, das aus kommerzieller Sicht sein erfolgreichstes werden wird. Diese bislang unveröffentlichten Aufnahmen wurden im Mai 1968 im Electric Theatre in Chicago aufgenommen. Sie sind mehr 'Work In Progress' weil Tim Buckley hier eher Songs skizziert und von einer musikalischen Idee und Lyrik zur nächsten wechselt - vor Publikum und mit Carter C.C. Collins an den Congas sowie einem Bassisten. Gemastert von Bill Inglot enthalten die Aufnahmen auch frühe Versionen von 'Sing A Song For You', 'Gypsy Woman', 'Dolphins', und 'Happy Time'. Pat Thomas zeichnet für die Linernotes verantwortlich die auch Interviews mit den langjährigen Buckley-Musikern Lee Underwood und Larry Beckett enthalten.

format: 2xlp
medium: Vinyl
Shipping weight: 0,80 Kg

Question on item

Question on item


Notify me when this product is available