Stefanie Schrank - Unter der Haut eine überhitzte Fabrik
Format

ab £ 14,54

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Wer ebenso Fan ist von Locas in Love und Karpatenhund wie ich, dem ist die Stimme von Bassistin Stefanie Schrank natürlich im Ohr. Hier kommt das Soloalbum und ich freu mich drauf! Auf ihrem Solo-Debut entwirft St. Schrank, Bassistin der Kölner Band Locas In Love, ihren von 70er Jahre-Synthesizern getragenen Neo-Kraut-Pop mit dem Düsseldorfer Elektromusiker Lucas Croon (Stabil Elite, Bar). Super-konkret und dabei ebenso dreamy und rauschhaft, assoziativ und automatisch, voller surrealer und surrealistischer Momente - eine abstrakte Dichtung, Bilder zum Hören, die einen mikroskopischen Blick darauf richten, wie Dinge funktionieren: Liebe, Ängste, Macht, Zusammenleben, Sprache, Geschlecht, Gespenster. Zu Discobeats, Analog-Synthies und Sub-Bässen.


Format: lp
Medium: Vinyl cd
Versandgewicht: 0,40 kg

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel



vielleicht gefällt Dir auch: