Songs:Ohia - Travels in Constants
2 lange Homerecordings
Format

£ 19,35

Endpreis*, zzgl. Versand

3 Stk auf Lager

Beschreibung

Im Jahr 2000, irgendwo zwischen der Veröffentlichung von "Ghost Tropic" und seinem heimlichen Klassiker ,Didn't It Rain", nahm SONGS:OHIA eine EP für das Tonträgerabo von Temporary Residence auf, dessen Thema die Entfernung war: ,Travels In Constants".

Die unbetitelte EP bestand aus einem einzigen Song, der sich über 18 Minuten erstreckte und live von Jason Molina in seinem Wohnzimmer dargeboten wurde - direkt auf ein Vierspurgerät aufgenommen mit den Geräuschen einer typischen Nacht in Chicago im Hintergrund.

Bestehend nur aus der Akustikgitarre und dem vertraut-melancholischen Gesang von Molina ist der Track eindringlich persönlich.

Molina bemerkte einmal, dass der Song zu ,abgedreht" sein, um auf einem regulären SONGS:OHIA Album zu landen, was der Grund sein mag, warum er genau in diesen Kontext passt.

Seinerzeit wurden nur 1000 CDs gepresst, so dass es spätestens jetzt an der Zeit war, ihn neu für Vinyl zu mastern.

Komplett macht das Re-Issue ,Howler", ein weiterer, ungewöhnlicher langer Song, der wie ,Travels In Constants" 2011 in einer Auflage von 1000 Stück veröffentlicht wurde.

Diese beiden Tracks zählen zu den abstrakt-wunderschönsten und beängstigend zerbrechlichen Tracks, die Molina jemals aufgenommen hat.


Format: lp
Medium: Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel