Shipwrecks - s/t
Format

12,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

10.11. Nach der hochgelobten 2015er-Debüt-EP bestätigt der erste Langspieler der jungen Postrock-Hoffnung aus Köln, dass hier vier Musiker am Werk sind, denen ihr Tun eine absolute Herzensangelegenheit ist. In der Entstehungsgeschichte des Albums zeigen sich Liebe zum Detail, die Passion zum Selbermachen und sympathische Ernsthaftigkeit: Zum Songwriting zog man sich nach einjährigen Vorarbeiten im Proberaum für anderthalb Wochen aus der geschäftigen Großstadt in die Isolation eines alten Gehöftes in Schleswig- Holstein zurück. Anschließend wurden die Songs vom Gitarristen der Band, der auch als hauseigener Produzent fungiert, über Monate hinweg an verschiedenen Orten in Deutschland und den Niederlanden zum Teil mit feinstem Vintage-Equipment aufgenommen, um den besonderen Bandsound möglichst überzeugend einzufangen. In diesem treffen wuchtig-räumliche Drums auf einen mächtigen Bass, erhabene Gitarren und atmosphärische i-Tüpfelchen wie Pauken und exotische Percussion-Instrumente. Die epische Ästhetik wirkt vertraut, ohne sich bei den üblichen Szene-Größen anzubiedern oder in das vielgeschmähte, genretypische Laut-Leise-Gedengel abzugleiten. Schön: Das Artwork unterstreicht die Einzigartigkeit des Ganzen auf spektakuläre Weise.

Format: lp
Medium: Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel