Olafur Arnalds - Dyad 1909
Format

ab $ 16,68

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

2009 war ein gutes Jahr für Islands neoklassischen Export Ólafur Arnalds. Nach dem Erfolg seiner Found Songs, die er innerhalb einer Woche aufnahm, bat ihn der renommierte britische Choreograph Wayne McGregor, einen Soundtrack für sein Tanzstück Dyad 1909 zu kreieren. Das Werk, inspiriert von Shackletons Expedition zum Südpol, feierte im Oktober 2009 Premiere in London. Im Dezember 2009 wurde Dyad 1909 zur Hauptsendezeit auf ITV1, Englands größtem privaten Fernsehsender, ausgestrahlt. Neben vier neuen Kompositionen bietet der 30-minütige Soundtrack auch vertraute Momente. Auf Wunsch von McGregor interpretierte Arnalds das vorletzte Stück seines Debütalbums Eulogy For Evolution und zwei Stücke seiner EP Variations Of Static auf neue Art und Weise. Dyad 1909 erscheint auf 10-Vinyl (mit Download-Code, digitalem Bonus-Remix und Label-Sampler) sowie als CD. Die beste Klavierplatte 2009 urteilte De:Bug über Found Songs. Für Fans von Sigur Rós, Max Richter, Peter Broderick und Yann Tiersen.

Format: CD 10"
Medium: Vinyl cd

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel