Mudhoney - Under a billion suns
Format

ab 8,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

Alter Preis: 18,90 €
1 Stk auf Lager

Beschreibung

Reissue von 2006 ab 07.08.! Unser altes Review: Mudhoney tauchen nach etlichen Jahren Pause seit dem Vorgänger Since we've become translucent quasi aus dem Nichts wieder auf, natürlich auf ihrem Stammlabel Sub Pop und natürlich auch wieder mit einem verdammt zähen Brocken ROCK. Klar, der Superfuzz bigmuff Overdrive wird nicht mehr angeschmissen, aber auf Under a billion suns feiern Mudhoney trotzdem wieder eine Art Auferstehung. Eine Rückkehr zu alten Klängen, zähen, brei-artigen Klängen, durchsetzt mit dreckigen Garage Punk Riffs, verschwommener Psychedelia, rohem (LA-) Blues und natürlich über allem der jaulende Gesang von Mark Arm - unverwechselbar, eigenständig und charismatisch wie immer. Dicker Blue Cheer 70ies Proto Metal trifft auf abgespacete 60er Rocker vom Schlage MC 5, dazu winden sich träge Bläser durch den Morast und sorgen zusammen mit den bratenden Raw Power Riffs für echte Song Highlights wie Let's drop in, It is us, I saw the light oder Empty shells und Hard-On for war (mit fettem Sabbath Groove!). Welcome back!!

Format: lp CD
Medium: cd Vinyl
Aktion: SubPop Aktion

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel