Lygo - Misere
Format

14,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

1 Stk auf Lager

Beschreibung

Tipp! Erstauflage im transparent roten Vinyl, Download Code, bedruckte Innenhüllen, Inside Out Cover. Für Fans von Fjört, Turbostaat, Pascow! Eine Hand auf der Schulter und ein Flattern im Bauch. LYGO kommen aus Bonn, haben mit ihrem Debütalbum ,Sturzflug Aufsehen erregt und dutzende Konzerte, Support-Shows und Festivals deutschlandweit gespielt. Roh und mitreißend traf das Debüt auf Begeisterung in der deutschsprachigen Post-Punk/Punkrock Szene. Am 15.04.2016 folgt mit der ,Misere EP der zweite Streich über Kidnap Music und damit ein großer Schritt in Richtung Eigenständigkeit der dreiköpfigen Band. Die sechs Songs, produziert von Nico Vetter (prettylivesessions), sind inhaltlich düsterer, musikalisch jedoch noch eingängiger geworden als ,Sturzflug. Gitarrist und Texter Simon Meier und Bassist Jan Heidebrecht singen und schreien in einem dynamischen Wechselspiel. Sie behandeln vor allem persönliche Themen wie Zweifel und Tod, Beziehung und Rausch, Erinnerung und Selbstmitleid, werden aber auch politisch konkret genug, dass man den Faden nicht verliert, doch stets mit Raum für Interpretation. Die Instrumente sind eng auf die Texte und aufeinander abgestimmt, mit viel Sinn für Melodien und einem druckvollen Spiel von Schlagzeuger Daniel Roesberg. Zum Song Post Mortem haben LYGO in Zusammenarbeit mit ICONOGRAPHIC ein eindrucksvolles Video gedreht, welches bereits Ende März veröffentlicht wird. LYGO kommen zur richtigen Zeit und bescheren uns eine krachende Misere!

Format: 12" EP
Medium: Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel