Kokomo - Totem Youth
Format

starting from 9,90 €

Final price*, plus shipping

ordering is possible!

Description

Unfassbar, dass es Kokomo schon seit ganzen 11 Jahren gibt. Seit der Gründung im Jahr 2008 hat die Post-Rock-Band aus Duisburg eine Demo (2008), eine Split-EP mit Kasan (2010), eine EP als Kollaboration mit Terraformer und dem Namen "Euryale" (2014) und vier Studioalben veröffentlicht:
Matterhorn Bob And The Black Fair (2009), If Wolves (2011), Kokomo (2013) und Monochrome Noise Love (2016).

Kaum war ein Album fertig aufgenommen, wollte die Band direkt wieder produktiv sein. Es wurde stets an neuen Liedern gearbeitet und auf Tour gehen sollten Kokomo ja auch, unter anderem durch Japan, Russland und Europa. 2017 bekamen die fünf Bandglieder jedoch zum ersten Mal das Gefühl eine Pause zu brauchen. Aber anstatt die Hände vom Musizieren fernzuhalten, sollten neue musikalische Experimente gewagt werden. So gründete die Band gemeinsam mit dem Pianisten Kai Schumacher das Projekt "Glasswalls". Statt sich aber dieses Mal mit ihrer eigenen Musik zu beschäftigen, interpretierten die fünf Bandmitglieder und Kai Schumacher gemeinsam Lieder von Philip Glass und spielten diese auch live. Über ein Jahr sollte dieses Projekt im Vordergrund stehen, ehe Kokomo sich wieder ganz auf sich selbst konzentrieren würden.

Nach dieser "Pause" folgt nun das fünfte Album, "Totem Youth", das in nur drei, aber sehr intensiven Monaten geschrieben wurde. Damit das Album ehrlich und natürlich klingen sollte, wurde zum ersten Mal auf zusätzliche Synthesizer-Flächen oder andere digitale Instrumente verzichtet und alles mit unseren eigenen Instrumenten eingespielt. Das Ergebnis sind sechs - wie gewohnt meist instrumentale - Lieder, die befreit und leidenschaftlich geschrieben wurden und eine düstere aber auch sehr melancholische Stimmung erschaffen.

Zu dem Vorgänger-Album "Monochrome Noise Love" betonte die Band stets, dass dies ein Album mit Liedern sei, die sie immer schon schreiben wollten. Zu "Totem Youth" sagen Kokomo, dass es ein Album ist, bei dem sie vorher nicht wussten, wie es am Ende klingen soll. "Totem Youth" überrascht von der ersten Sekunde und bleibt bis zum Ende spannend.

"Totem Youth" ist das fünfte Album von Kokomo, das die Band im Frühjahr 2019 in ihrem selbstgebauten Studio in Eigenregie aufgenommen und produziert hat.
Das Artwork lieferte Christian Brix (Kids Artwork).
Release-Datum: 15.11.2019
Format: Digital, CD & Vinyl (2x12")
Label: I.Corrupt.

Records Tracklist: 1. Sterben am Fluss 2. Hold Me Closer, Unknown Dancer 3. Narcosis 4. Golden Guns 5. Melodic Rock Night (mit Tom Morris von Her Name Is Calla) 6. Der Vogelmann

format: CD col. 2xlp
medium: Vinyl cd
Shipping weight: 0,60 Kg

Question on item

Question on item