Kaiser Chiefs - Education, Education, Education, War
Format

$ 27,61

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Wer hätte das gedacht, dass die Kaiser Chiefs noch tatsächlich eine neue Platte hervorbringen? Ich nicht, aber so kann man sich irren. Die heutigen Kaiser Chiefs, die sich aus dem Beinah-Kollaps des Jahres 2012 entwickelt haben, sind reifer und durch die Verpflichtung ihres neuen Schlagzeugers Vijay Mistry [vormals bei Club Smith] auch stärker denn je. In der Band herrscht ein Gefühl von Freiheit, aus dem neue musikalische Möglichkeiten entstanden sind. Sie waren sehr wütend, ja, aber sie waren ebenso inspiriert, ambitioniert und erfolgshungrig. Alte Grenzen einreißen, dies beschreibt die Songs auf Education, Education vermutlich am treffendsten. Sie haben einen geschliffen scharfen Blick und brennen darauf zu kämpfen, muskulös, hymnisch, stolz. Von der unwiderstehlichen Woge in Coming Home über den verzweifelten Dorn in Roses bis zum erbarmungslosen Marsch in Cannons malen sie ein schlüssiges Portrait der Gegenwart: Fabriken, Arbeitsvermittlung, Schlachtfelder, Dreck am Stiefel, Heimweh, Liebe und Einsamkeit. Es gibt Songs, die voller musikalischer Experimente und Ambitionen sind, mit Jukebox, dröhnendem Gelächter und Gitarrensoli, ohne dabei jedoch die emotionale Verbindung zu Wilsons Texte über Wut, Trauer und Verlust einzubüßen. Dennoch: Über allem stehen Songs voller Zuversicht und Hoffnung. Diese Band hat sich neu aufgestellt und die Batterien wieder aufgeladen. Sie weiß, was durch Glaube und Solidarität machbar ist und weigert sich beharrlich, eine Niederlage zu akzeptieren. You and me on the front line, you and me and every time, heißt es in Bows And Arrows, dem Kriegsgeheul des Albums, eine Hymne sowohl für diese Band als auch für unsere Zeit. We the people, created equal, wütet der Song weiter, we the people, created equal ? And if that is true then we are not the only ones. Aufgenommen wurde Education, Education, Education & War zusammen mit Produzent Ben H. Allen III (Gnarls Barkley, Animal Collective, Deerhunter) im The Maze Studio in Atlanta/Georgia. Gemischt von Michael Brauer (My Morning Jacket, Coldplay) in den Electric Lady Studios.

Format: lp + 7"
Medium: Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel