Justin Courtney Pierre - In the Drink
Format

starting from 14,90 €

Final price*, plus shipping

2 In stock

Description

Das Solodebüt des Frontmanns von Motion City Soundtrack vereint vielschichtige Einflüsse.

Rückblick: Mit "Panic Station" brachten die Pop-Punker von Motion City Soundtrack 2015 ihr sechstes Studioalbum heraus. Der Veröffentlichung folgte eine gefeierte Tour, die im September 2016 in Chicago in ein rauschendes Abschlusskonzert mündete. Im Anschluss widmete sich Justin Pierre (Gesang, Gitarre) häuslichen Tätigkeiten, seiner Familie und der Frage: Was zeichnet mich eigentlich künstlerisch aus, wenn ich nicht als Frontmann von Motion City Soundtrack auf der Bühne stehe? Und damit war die Idee für ein Soloalbum geboren. "I guess the jumping off point for this album was that I wanted to see if I could just write everything myself and perform as much of it as I could", bestätigte Pierre. Bei den Aufnahmen zu "In The Drink" ging ihm Josh Cain, Gitarrist von Motion City Soundtrack und seit über 20 Jahren ein enger Freund des Frontmanns, zur Hand. Musikalisch bringt "In The Drink" auf individuelle Weise und mit Pierres markantem Tenor ein breites Spektrum an Einflüssen von Pavement, Superchunk, The Flaming Lips und Jawbox über Fugazi, Sonic Youth, Dinosaur Jr. und Nirvana bis hin zu Tom Waits, The Carpenters und Eddie Money zusammen.

format: CD lp
medium: Vinyl cd
Shipping weight: 0,40 Kg

Question on item

Question on item