John Coltrane - Both Directions At Once - The Lost Album
2 bislang unveröffentlichte Originale!!
Format

ab 26,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Wer denkt, die ABBA Reunion bliebe die einzige Musiksensation 2018 liegt schief. Was jetzt kommt ist eine Sensation, die weit über die Jazzwelt hinausgeht:
John Coltrane ist neben Miles Davis DER größte und bleibende Star und Innovator des Jazz. Jahrzehntelang hat man geglaubt, jede Coltrane-Note, jeder noch so kurze Outtake wären veröffentlicht? Irrtum!
1963, im Jahr seines Albumklassikers "Impressions", nahm Coltrane ein weiteres Album auf, das 55 Jahre als verschollen galt. Jetzt wurde es gefunden und erblickt erstmals das Licht der Welt. "Both Directions At Once" ist ein Juwel von einem Album. Coltrane nahm es wie gewohnt im legendären Van-Gelder-Studio mit seinem berühmten Quartett aus McCoy Tyner, Jimmy Garrison und Elvin Jones auf. Es enthält zwei bislang unbekannte Coltrane-Originale, sowie großartige Versionen von "Impressions", "One Up, One Down", "Nature Boy" u.a.
Auch dieser Coltrane-Klassiker wird die Welt erobern!

Ausstattung:

1-CD: Jewelbox, 7 Tracks // Deluxe-2-CD: Digipack, 14 Tracks (davon 7 Alternate Takes) / beide mit ausführlichem Booklet
1-LP: 180gr, 7 Tracks // Deluxe-2-LP: Fold-out mit Ausstanzung, 180gr, 14 Tracks (davon 7 Alternate Takes) / beide mit ausführlichem Beileger und Poster


Format: 2xlp CD lp 2xcd limitiert
Medium: Vinyl cd

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel