Jeremy Enigk - Return of the Frog Queen
Reissue
Format

ab £ 14,90

Endpreis*, zzgl. Versand

2 Stk auf Lager

Beschreibung

Erste Pressung auf lila Vinyl! Danach schwarzes Vinyl.
Solo Lp des Sunny Day Real Estate Sängers. Nach dem (vorübergehenden) Split seiner Band, hatte sich der spirituell verirrte Enigk anscheinend eingängig mit Folk Pop Psychedelia Platten der späten 60er Jahre beschäftigt. So finden sich auf Return... ungewöhnlich melodiöse Songs eingebettet in orchestrale Arrangements. Begleitet von Flöten, Pauken und nicht Trompeten aber Waldhörnern schraubt sich Enigk songwriterisch in schwindelnde Höhen. Syd Barrett fällt einem hier als Referenz ein, aber trotz allem ist die Frog Queen ist auf keinen Fall eine Retro-Braut, und für Enigks weitere Karriere wohl eher das Gegenteil.

JEREMY ENIGK war zwischen 1993 und 2000 der Sänger, Songwriter und einer der Gitarristen der legendären Indierocker von SUNNY DAY REAL ESTATE. Nach der ersten Trennung von SUNNY DAY REAL ESTATE (zwischen 1995 und 1997) veröffentlichte ENIGK sein erstes Soloalbum "Return Of The Frog Queen". Auf dem Album wird ENIGK von einem 21-köpfigen Orchester unterstützt und führt grandios-dramatische Chamberpop-Kompositionen auf, die sein Talent als Sänger, Songwriter und Musiker noch einmal unterstreichen. Das Album wurde seinerzeit von Greg Williamson aufgenommen, der auch das 1998er Comeback-Album von SUNNY DAY REAL ESTATE, "How It Feels To Be Something On", produzierte. Seit der ursprünglichen Pressung von 1996 war "Return Of The Frog Queen" nicht mehr erhältlich. Diese Re-Issue versammelt das Originalalbum, das 2018 neu gemastert wurde, und digitale Bonustracks von ENIGKs 1996 Livesession bei dem in Seattle angesiedelten Radiosender "The End".

Format: col lp CD
Medium: cd Vinyl
Specials: Loser Edition (Sub Pop)
Versandgewicht: 0,40 kg

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel