Einstürzende Neubauten - Greatest Hits
Format

ab 16,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Neu gemastered: 15 visionär-originäre Stationen aus 35 radikalen Jahren. Als die Einstürzenden Neubauten am 1. April 1980 ihr erstes Konzert auf der Bühne des Westberliner Clubs Moon gaben, mutete das zu Gehör gebrachte Konzept der Konzeptlosigkeit wahrscheinlich vielen damaligen Zeitgenossen wie ein Aprilscherz an. Oder schlicht als das, was es irgendwie auch war, nämlich Krach. Heutzutage ist es natürlich ein Leichtes, hinter der radikalen Neudefinition des Musikbegriffs, an der Blixa Bargeld, Alexander Hacke und N.U. Unruh seit ihrem Debütalbum Kollaps von 1981 mit wechselnden Bandkollegen - seit 1997 sind das Rudolf Moser und Jochen Arbeit - ernsthaft arbeiten, eine visionär-originäre Darbietung zu erkennen. Auf der nimmermüden Suche nach dem unentdeckten Geräusch entstanden sowohl schroffe, apokalyptische Songs, aber auch vergleichsweise einnehmende Stücke, wie die Zusammenstellung Greatest Hits vortrefflich dokumentiert. Sie bietet mit 15 sorgfältig ausgewählten Kompositionen einen gelungenen und hörenswerten Querschnitt durch die komplette Bandgeschichte. Alle Stücke, darunter Nagorny Karabach, Die Interimsliebenden, Let?s Do It A Da DA, Sonnenbarke und Die Befindlichkeit des Landes, wurden neu gemastered. Haus der Lüge wurde zudem neu abgemischt und - wie ursprünglich gewollt, aber damals mangels finanzieller Möglichkeiten nicht möglich - mit Streichern und Bläsern ergänzt.

Format: CD lim lp
Medium: cd Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel