Der Moderne Mann - 80 Tage auf See
Format

$ 16,52

Final price*, plus shipping

ordering is possible!

Description

Der Moderne Mann existierte kaum fünf Jahre (Herbst 1979 bis Mitte 1984), hatte einige Besetzungswechsel hinzunehmen, Gründungsmitglied Ziggy XY verließ die Band bereits nach dem wenig wohlwollend aufgenommenen Debüt zugunsten eines KOSMONAUTENTRAUMs, brachte es gerade auf zwei Studio LPs und eine Handvoll EPs und Live-Alben. Trotzdem hinterließen die Hannoveraner unverkennbare Spuren in der deutschen Rockgeschichte.

Der Moderne Man war eine experimentelle, deutschsprachige Band aus Hannover zur Zeit der Neuen Deutschen Welle während der frühen 1980er Jahre. Hervorgegangen aus der Punk-Band ?The Worst?, erschien "80 Tage auf See" 1980 auf No Fun Records.

Eine gewisse musikalische Nähe zu Joy Division und Gang Of Four ist hörbar, trotzdem ist der Moderne Man mit den deutschen Texten und dem eigenwilligen Gesangsstil von Ziggy XY absolut eigenständig. Der Moderne Man klingt auch heute noch modern.

John Peel spielte den Song "Gib mir den Tod" von der ersten Single in neun (!) aufeinanderfolgenden Sendungen, die lokale und nationale Presse begeisterte sich für die Band.

Anlässlich des 40-jährigen Bandjubiläums wird die LP nun "Rockers Records" wiederveröffentlicht, die Songs der 1979 selbst veröffentlichten ersten Single "Umsturz im Kinderzimmer" sind als Bonus-Tracks mit enthalten.

Tracklist:

A1 Der Unbekannte A2 Telefonlied A3 Dreizehn A4 Haarschnitt A5 Dauerlauf A6 Licht Und Dunkelheit A7 Mitternacht A8 Gib Mir Den Tod *

B1 Farblich Gesehen B2 Heute B3 Vergesslichkeit B4 Flucht B5 Unmodern * B6 30 Grad - / 30 Grad + * B7 Das Disco-Lied *

- Bonustracks von der "Umsturz im Kinderzimmer" EP


format: lp reissue
medium: Vinyl
Shipping weight: 0,40 Kg

Question on item

Question on item