Chiodos - All's well that ends well (deluxe)
Format

27,37 fr.

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

Deluxe-Edition mit 3 Akustik Bonustracks (Baby, you wouldn't last a minute on the creek, Queen of Diamonds, Lindsay quit lollygagging) und einer Bonus-DVD, die Liveaufnahmen, Musikvideos und Behind the scene footage enthält. Michigan?s Chiodos gehören zur neuen Generation der ?Anything Goes?-Bands, die sich einen Dreck um Genregrenzen und Szenelimits scheren. Hier wächst zusammen was nicht zusammengehört und trotzdem oder gerade deshalb sind es eben Bands wie Chiodos, die für ihren Mut und ihre Innovationsfähigkeit gar nicht hoch genug zu bewerten sind. Melodischer rhytmischer Hardcore, etwas Screamo, fette Metalbreakdowns, progressive Elemente, Düster-Poppunk a la AFI, ein völlig einzigartiger Einsatz von Piano und Keyboards, etwas Pomp und Bombast (die Band nennt selbst Queen als Einfluß!) und ein völlig wandlungsfähiger Sänger, der die gesamte Palette dieses Patchwork-Stils abdeckt und dabei am ehesten an Anthony Green von Saosin/Circa Survive erinnert. Absolut großartige Band! Zusammen mit The Fall Of Troy ist damit Equal Vision wieder mal eine absolut umwerfende Veröffentlichungswelle gelungen.

Aktion: Cheapo
Format: cd + dvd
Medium: cd DVD

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel