Arcade Fire - Neon Bible - cd
Format

17,90 €

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Das zweite Allbum von Arcade Fire beginnt mit Black Mirror musikalisch düster und zugleich pompös orchestral. Die Kanadier haben sich neben dem auf Funeral auch schon beteiligten Owen Pallett (Final Fantasy) als Streicherarrangeur noch ein Budapester Orchester und einen Militärchor geleistet, der den musikalischen Prunk von Neon Bible mehr als deutlich unterstreicht. Das Album ist reinste Poesie, dessen Mystik noch intensiver angelegt ist als auf dem Vorgängeralbum. Der dunkle Gitarrenwavecharakter scheint sich zuerst auch noch verstärkt zu haben. Diesem haftet aber durch gelegentliche chorale Gesangseinlagen eine öffnende Elegie an. Wir reden hier aber nicht über ein Mittelalter-affines Darkwave-Album, denn das Songwriting läßt den experimentellen und komplexen (Indie-)Gitarrenhintergrund deutlich hervorscheinen. Neon Bible ist eher David Bowie- und Scott Walker- Einfluss in großer Vollendung. Darüberhinaus ein Album mit exzellenten Hitpotenzial - wie auf The Well and the Lighthouse und den Antichrist Television Blues bestens zu hören. Herauszuheben ist hier No Cars Go - eine Arcade Fire Hymne mit emotionalisierenden Streicher- und Bläsereinsätzen. Ein Album mit hohem Anspruch, der locker erfüllt wird! Neben den Decemberists bestimmt die interessanteste Band derzeit.

Format: CD
Medium: cd
Versandgewicht: 0,20 kg

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel


Benachrichtigen, wenn verfügbar