Alkaline Trio/One Man Army - split
Format

14,90 €

Final price*, plus shipping

1 In stock

Description

Von Alkaline Trio gibt es fünf eigene Stücke, die wieder ihre absolute Ausnahmestellung im ganzen Emo Punk Bereich unter Beweis stellen. Hymnische, druckvoll produzierte und mit reichlich Melancholie unterlegte Songs, die einem so schnell nicht mehr aus dem Ohr gehen. Extrapunkte gibt es zusätzlich für das sehr coole The Damned Cover Wait for the blackout und den kurzen Gastauftritt des ex- Naked Raygun Sängers Jeff Pezzati im Backgroundchor von Dead and broken. One Man Army dann ähnlich großartig mit fünf unveröffentlichten Songs aus eigener Feder. Sänger Jack Dalrymple klingt zusehends wie eine Mischung aus Jake Burns (Stiff Little Fingers) und Feargal Sharkey (Undertones) und der Mann kann bekanntlich richtig gut singen! Musikalisch bieten die drei Jungs aus San Francisco wieder den bereits von ihren eigenen Platten bekannten & beliebten old school UK Punk irgendwo zwischen (melodischen) Rancid, The Beltones und Swingin' Utters. Meiner Meinung spielen One Man Army auf Grund des tollen Songwritings und Gesangs mittlerweile eh in einer ganz eigenen Liga und stehen über den ganzen Vergleichen. An denen muss man sich erst mal messen!

format: CD
medium: cd

Question on item

Question on item