Abhorrent Decimation - The Pardoner
Format

24,11 fr.

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort bestellbar

Beschreibung

28.07.2017 Das zweite Album von ABHORRENT DECIMATION aus dem britischen Brighton versammelt dynamischen, modernen Metal, der Freunden von FIT FOR AN AUTOPSY, THE BLACK DAHLIA MURDER und THY ART IS MURDER ausnehmend gut gefallen dürfte. Auf der Soundebene entwickelt sich die Band auf ,The Pardoner weiter: ABHORRENT DECIMATION sagen sich von den eher traditionellen Elementen los, so das jetzt harte, eingängige Hooks auf gekonnte, fast schon obsessive Kompositionen treffen. Mastermind David Archer kommentiert: ,Wir haben dieses Mal versucht, uns sowohl in punkto Produktion als auch in punkto musikalischem Inhalt selbst herauszufordern und etwas zu erschaffen, auf das wir alle stolz sind. Wir wollten ein Album aufnehmen, das melodisch, aggressiv, spannend und ein wenig moderner als unsere vorherigen Veröffentlichungen daherkommt. Wir haben den gesamten Aufnahmeprozess selbst gestaltet und damit exakt den Sound gestaltet, den wir uns vorgestellt hatten. Das Konzept des Albums lehnt sich an den abscheulichsten Charakter aus Geoffrey Chaucers mittelenglischem Epos ,The Canterbury Tales an: ,The Pardoner. Der Ablassprediger predigt gegen die Habgier, profitiert aber selbst von den Sünden anderer. Das Artwork stammt von dem deutschen Künstler Karmazid nach der Idee von Sänger Ashley Scott: ,Der Ablassprediger sieht exakt so verdorben und seelenlos aus wie ich ihn mir vorgestellt hatte.

Format: lp
Medium: Vinyl

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel